slavistik-portal

Портал славистики


Slavistik-Guide

Der Fachinformationsführer für Slavistik (Slavistik-Guide) verzeichnet qualitativ hochwertige, wissenschaftlich relevante Internetquellen des Faches. Alle Internetquellen werden nach bibliographischen und bibliothekarischen Standards (Dublin Core, DDC, BK, Schlagworte) erschlossen. Die Liste der Schlagwörter befindet sich hier. Die neuesten Internetquellen sind als rss RSS-Feed verfügbar.

Ihre Suche nach Altkirchenslawisch lieferte 35 Treffer
1O pvodu Kijevských list a Praských zlomk a o bohemismech v starich církevnslovanských památkách vbec
Arbeit über die Kiewer Blätter und Prager Fragmente von Václav Vondrák
Pfeil http://www.archive.org/stream/opvodukijevskc00vonduoft#page/86/mode/2up
2Русское письмо
Webseite zur Entwicklung der altslavischen bzw. altkirchenslavischen Schrift, die am Beispiel von ausgewählten slavischen Denkmälern dargestellt ist, sowie Darstellung einiger in der Zeit der Sowjetunion geschaffener Schrifttypen.
Pfeil https://web.archive.org/web/20130102102035/http://ruspismo.net/
3О некоторых проблемах интерпретации старославянских текстов.
Wissenschaftliche Abhandlung über die Interpretationsprobleme altslawischer Texte.
Pfeil http://besed-orthodox-flybb.narod.ru/voilova.pdf
4Radovi Staroslavenskog instituta
Arbeiten des Instituts für das Altkirchenslawischein Zagreb bietet eine Reihe von Volltextpublikationen.
Pfeil http://www.stin.hr/hr/category/izdanja/4
5IDS G.4: Transliteration der slavischen kyrillischen Alphabete
Transliterationstabellen des Informationsverbunds Deutschschweiz (IDS) für slawische Sprachen mit kyrillischen Alphabeten (auf der Grundlage von ISO /R 9 1968 mit Fussnoten 1 und 3-8, ohne 2). Version vom 15.10.01. Anhang an die Regeln der Formalkatalogisierung.
Pfeil https://www.informationsverbund.ch/fileadmin/shared/kids/kids_deutsch/kapg4.pdf
6Die beiden Innsbrucker Blätter des Glagolita Clozianus
Zwei erstmals in digitalisierter Form veröffentlichte Blätter der Glagolita Clozianus, eines altkirchenslawischen Codex aus dem 11. Jahrhundert, in glagolitischer Schrift, die in der Bibliothek des Tiroler Landesmuseums Ferdinandeum in Innsbruck aufbewahrt werden. Es handelt sich um die Blätter 3 und 4 aus der Gesamtedition des Codex von Antonín Dostál.
Pfeil http://www.uibk.ac.at/slawistik/institut/clozianus.html
7Putyata's Menaion / Путятина Минея
Die Online-Ausgabe der Printversion eines der ältesten altkirchenslavischen literarischen Denkmäler.
Pfeil http://manuscripts.ru/ptm/
8История литературы Древней Руси: электронный учебно-методический комплекс
Ein Online-Lehrkurs zur Literaturgeschichte des alten Russlands (10.-17. Jahrundert) bietet einen thematischen Unterrichtsplan, Übungstexte, Prüfungsfragen u.a.
Pfeil http://ic.asf.ru/~/ppf/drl/
9Systematische synchrone Beschreibung der slawischen Sprachen: Graphematik - Schriftlinguistik in den slawischen Sprachen
Das Dokument enthält Informationen über die Schriftlinguistik in den slawischen Sprachen.
Pfeil http://static.uni-graz.at/fileadmin/gewi-institute/Slawistik/Dokumente/slaw4www_ek_graphematik.pdf
10Дневник Фронтистеса (блог) [Dnevnik Frontistesa (blog)]
Blog zu Ressourcen der Slavistik, altrussichen Literatur, Sprach- und Kulturgeschichte. Ein Tagebuch der Webseite "Библиотека Фронтистеса" bittet Hinweise auf Primär- und Sekundärliteratur.
Pfeil http://frontistesdiary.livejournal.com/